Aktuell

Die Schweiz im Dienst der Menschlichkeit

Jakob Künzler, ein Zeuge der Liebe im ersten Völkermord der Moderne.
Dreiteiliger Kurs in Zweisimmen BE, Februar 2024
Appenzellerzeitung 15.1.24, 75.Todestag
Artikel Kirchenblatt Zweisimmen, Januar 2024
Artikel Obersimmentaler 31.1.24

Von Mani Matter zu Niklaus von Flüe
Drei Abende in der Kirche Hettlingen ZH

Donnerstag, 7. März 2024, 19.00 Uhr
„si gäbe enander mit schirme ufs dach“
Mani Matters Kritik an dem Gegensatz von links und rechts

Freitag, 15. März 2024, 19.00 Uhr
„mir wo müesse läbe i de gottvergässne stedt“
Mani Matters Entdeckung des Evangeliums

Mittwoch, 27. März 2024, 19.00 Uhr
„di banausehafte chüe“
Mani Matter und der Dünkel der Intellektuellen

Von Liebe wegen

Bis im Sommer 2024 ist die Rauminstallation zum Brief von Bruder Klaus ist aufgestellt in
8312 Winterberg ZH
(Weggabelung Schürlichacherstrasse/Schnällböcklerstrasse)
.
Sie kann auf Anfrage jederzeit besucht werden:
T 079 594 58 94; infoATstiftungbruderklaus.ch;
Frieden. Einladungsheft Winterberg ZH
Wegbeschreibung

Tage der Offenen Tür, jeweils 13.30 bis 17 Uhr:

Karfreitag, Ostern und Ostermontag, 29./31. März und 1.April 2024
Samstag/Sonntag, 6./7. April 2024
Pfingstsonntag / Pfingstmontag,/ 19./20. Mai 2024

Webseite zur Ausstellung:

http://www.vonliebewegen.ch

IMG_2874
IMG_2866

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.