Die Stiftung

Die Stiftung Bruder Klaus im Dienst an einem grundlegenden Wort unserer Geschichte.

Dazu wird die Stiftung auf unterschiedliche Weise aktiv:

  • Sie lädt ein zu Rüstzeiten, Tagungen, Kursen, Seminaren,
  • sie vermittelt Kontakte zwischen Gleichgesinnten,
  • sie nimmt Stellung in wichtigen Auseinandersetzungen
  • sie fördert kulturelle Aktivitäten, Forschungen und Publikationen, die ihrer Zielsetzung dienen.

Die Stiftung will keine bestehenden Institutionen ersetzen. Ihr Ziel ist es, die gegebenen weltlichen und geistlichen Gemeinschaften zu stärken und dazu beizutragen, dass sie ihre Aufgaben wahrnehmen können.

Sie ist ins Handelsregister eingetragen und untersteht der Aufsicht des Bundes.

Dem Stiftungsrat gehören zur Zeit an:
Dr. Paul Bernhard Rothen, Pfarrer, Dorf 21, 9064 Hundwil
www.kirche.hundwil.chwww.daspfarramt.ch
Daniel Zeller, Bahnhofstrasse, 3770 Zweisimmen
Marianne Matti, Mannried, 3770 Zweisimmen
Dr. Roland Laager, Im Wenkenberg 15, 4126 Bettingen
Pfr. David Scherler, Hauptstrasse 2, 4813 Uerkheim

Die Stiftung wurde am 4. Dezember 1996 in Bern errichtet von:
Dr. Paul Bernhard Rothen, Pfarrer am Münster, Basel
Werner Scherler, Heimleiter, Elgg ZH
Daniel Zeller, Zahntechniker, Zweisimmen BE

Stiftung Bruder Klaus, Postfach 436, 3770 Zweisimmen
e-Mail: info[AT]stiftungbruderklaus.ch
PC 49-80000-6

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>